Spätzle

Spätzle

Spätzle

500g Mehl
4 Eier
1 Tasse Mineralwasser
Salz

(Spätzlespresse wird vorrausgesetzt)

Das Mehl mit den Eiern verrühren, mit dem Mineralwasser verdünnen und salzen.
Den Teig kräftig schlagen bis er eine zähe Konsistenz hat. Er ist am besten, wenn er nicht zu flüssig, aber auch nicht zu trocken ist. Den Teig durch die Spätzlespresse in kochendes Salzwasser geben (oder von einem Brettle schaben).

Sobald die Spätzle oben schwimmen, aus dem wasser nehmen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s